Nachbar­schafts­hilfe

Nachbarschaftshilfe – in dem Namen steckt schon alles drin, was wir bezwecken: nĂ€mlich die Hilfe durch Nachbarn an Nachbarn, wenn diese einmal nötig ist. Damit ist von einer kleinen Reparatur, der Begleitung beim Einkauf bis hin zur Betreuung im Falle krankheits- oder altersbedingter SchwĂ€che alles enthalten. Aber auch die Organisation unentgeltlicher Dienstleistungen und die Förderung des Zusammenhalts in Nachbarschaften gehören zu den Zielen der Nachbarschaftshilfe.

Johanne Eggers (Tel.: 0491-9277660) und Monika Brahms (Tel.: 0491-9277651) stehen Ihnen in unseren Nachbarschaftstreffs gerne persönlich mit Rat und Tat zur Seite.

Übrigens: Mitglied werden bei unserer guten Sache kann grundsĂ€tzliche jede Person, jede Firma und jeder Verein. Der monatliche Mindestbeitrag betrĂ€gt 2 EUR. Wir freuen uns auf Sie!

Nachbar-
schafts­treff

Evenburgallee 51
26789 Leer, Ostfriesland

Aktuelles aus der Nachbarschaftshilfe

Sicher wohnen: Telefonbetrug „Microsoft ruft an“

Sicher wohnen: Telefonbetrug „Microsoft ruft an“

Immer hÀufiger kommen sie vor: Betrugsversuche mit einem vermeintlichen Anruf der Firma Microsoft, Hersteller des Programms "Windows".

Mehr lesen

Corona: Regeln gelten auch im Mehrfamilienhaus

Corona: Regeln gelten auch im Mehrfamilienhaus

Gelegentlich fragen uns Mieter, welche Regeln in den TreppenhÀusern, Fluren und GemeinschaftsrÀumen des Bauvereins in Sachen Corona zu beachten sind.

Mehr lesen

Sicher wohnen: Tipps gegen Betrug an der HaustĂŒr

Sicher wohnen: Tipps gegen Betrug an der HaustĂŒr

Immer wieder kommt es zu Betrugsversuchen - insbesondere Ă€ltere Menschen sind beliebte Opfer. Wie Sie auf Betrugsversuche wie z.B. die „Falschen Polizisten" am besten reagieren, berichten wir hier.

Mehr lesen