Skip to main content
Telefon, Smartphone, Internet

Senioren: Offenes Treffen zu „Smartphone & Co.“ im Juni

Die Nachbarschaftshilfe lädt interessierte Senioren zum beliebten und kostenfreien Info-Nachmittag rund um das Thema Smartphone & Co ein. Unter der Leitung von Dieter Grohn, der sich ehrenamtlich bei der Nachbarschaftshilfe zum Thema „Digitale Teilhabe“ engagiert, erhalten die Teilnehmer in einer Kleingruppe praktische Tipps und Tricks rund um Mobile Geräte wie Smartphones und Tablets.

Ohne Smartphone wird der Alltag komplizierter:

  • Bahncard aus Plastik wird abgeschafft
  • E-Rezept bei der Apotheke
  • Online-Banking
  • Übergang zu digitalen Zahlungsformen als Ersatz für Barzahlung u.v.m.

Dazu muss das Smartphone problemlos laufen und die notwendigen Apps installiert sein.

Dieter Grohn hilft dabei gerne weiter und leitet ehrenamtlich das Offene Treffen bei dem u.a. folgende Themen besprochen werden:

  • Keine Angst vor Updates (man kann trotzdem weiterarbeiten)
  • Leerung von diversen Papierkörben (z.B. E-Mail usw.)
  • Neue Funktionen ausprobieren
  • Wunsch-App oder Wunschprogramm installieren
  • Fragen zur bestehenden Installation
  • und natürlich: Ideen und Fragen der Teilnehmer
  • bei vorhandenem Grundwissen sind auch weitergehende Themen denkbar (z.B. Aufräumen und Optimieren von Startseiten, Nutzung von Widgets etc.)

Thema: Offenes Treffen zu Smartphone & Co.
Leitung: Dieter Grohn
Termin: 27.06.24 von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Ort: Nachbarschaftstreff Oststadt, Evenburgallee 51, 26789 Leer

(Sollte der Haupteingang nicht besetzt sein, bitte ggf. klingeln an der Eingangstür zum Nachbarschaftstreff)

Um telefonische Anmeldung bei Frau Monika Brahms (0491-9277651) wird gebeten

Ein Gäste-WLAN steht kostenfrei zur Verfügung.

Es wird empfohlen, etwas zum Schreiben mitzubringen.

Bild: pixabay

Haushaltstipps, Kurz erklärt, Nachbarschaft, Nachbarschaftshilfe, Ratgeber, Sicher wohnen, Sicherheit