Weststadt: Störung im Kabelnetz behoben

Im Conrebbersweg lag über mehrere Tage eine Störung bei der Versorgung von 45 Wohnungen mit Kabel-TV vor. Der Bauverein Leer stand seit der Störungsmeldung im Kontakt mit Vodafone, die das Signal bereitstellt. Nach intensiver technischer Prüfung, die sich über mehrere Tage hinzog, konnte der Fehler, der im Zuständigkeitsbereich von Vodafone lag, entdeckt und behoben werden. Die betroffenen Haushalte sind seit dem 16. August wieder mit Kabel-TV versorgt.
Die betroffenen Mieter werden in den nächsten Tagen vom Bauverein informiert, wie eine Entschädigung für den erlittenen Nutzungsausfall erfolgt.

Bild: pixabay

Bauverein, Kabel-TV, Störungsmeldung